Getestet: Brandnooz Box Juni 2014

Etwas verspätet, aber ich möchte euch nicht vor enthalten wie ich meine erste brandnooze Box fand.

Ich muss ein wenig ausholen:

Ich liebe neue Produkte, sie zu probieren und zu testen noch viel mehr. Vor einiger Zeit durfte ich bei einer Freundin Smelk mit Mandel probieren. Oh man ich liebe Marzipan und dieser Haferdrink schmeckt wie flüssiges Marzipan. Da ich dieses großartige Produkt gern auch in meinem Kühlschrank hätte suchte ich danach hier in den Geschäften, telefonierte sogar herum, hatte aber keine Chance einen Liter davon zu bekommen.

Nach kurzem googeln fand ich das Produkt als Neuheit in der letzten Brandnooz Box. Zwar habe ich so das Smelk Mandel nicht bekommen habe aber direkt die Brandnooz Box aboniert.

Übrigens hat meine Freundin mir ein paar Tüten mitgebracht, nun hoffe ich, dass ich es bald nun auch hier kaufen kann.

Zurück zur ersten Brandnooz Box.

Schrecklich aufgeregt riss ich meinem Postboten die schmucke grüne Box aus den Händen.

In der Box befanden sich sieben neue Produkte die zwischen April und Juni diesen Jahres auf den Markt bekommen sind.

Brandnooz Box Juni 2014

– funny-frisch Kesselchips mit der neuen Geschmackrichtung “Honey BBQ”

– TRi TOP Sirup Pink Grapefruit

– Leibniz BooHuus (aus denen ich leckeren Nachtisch gemacht habe)

– Dr. Karg`s Knäcke Snacks “Tomaten Snack” (Tomate Mozzarella)

-PÄX Food – Knusprige Apfelringe

– Weight Watchers “Cranberry-Orangen Cookies”

– Diamant Moussezauber – für Joghurt Mousse-Ideen

 Leibniz BooHuus

Das erste Produkt welches ich ausprobiert habe waren die “Leibniz BooHuus” Butterkekse. Da ich an dem Tag noch zum Bogenschiessen wollte, habe ich mir noch schnell ein paar Snacks eingepackt. Einen Apfel, eine Flasche Wasser und eine Portionspackung der Butterkekse.
Die Kekse waren knackig, süss und buttrig. Sehr lecker. Scheinbar konnte man mir ansehen wie gut mir die Kekse geschmeckt haben, dass ich letztendlich einen Keks essen durfte und den Rest geteilt habe.

Die Kekse sind von mir und meinen Sportbekannten uneingeschränkt zu empfehlen. Ein knuspriger Snack, in praktischen Portionen verpackt für Zwischendurch! Top!

Später habe ich die Kekse noch zu einem leckeren Nachtisch umfunktioniert, das Rezept dazu findet ihr hier.
Sicherlich schmeckt der Trifle auch anstatt mit Joghurt mit der Joghurt Mousse aus der Brandnooz Box.

PÄX Food Knusprige Apfelringe

Die “PÄX Food – Knusprige Apfelringe” waren das nächste Testobjekt. Ein nerviger Tag am Schreibtisch und das dringende Bedürfnis nach etwas Süßem. Bitte nicht schon wieder Schokolade oder etwas anderes. Mmmh… etwas was nicht gleich wieder total reinhaut. Da war doch was in meiner Box….

Tüte und auf und ratz-fatz war die Tüte leer. 

Schon öfters hatte ich Apfelchips, die ich auch sehr gerne esse, diese hier aber waren genauso knusprig und apfelig wie die anderen Apfelchips aber viel dicker. Super Snack, ultra knusprig, Stress erprobt und für snack-tastisch empfunden. 

funny-frisch Kessel Chips

Fussball Abend, es ist ja immerhin WM. Was braucht man zum Fussball gucken? Richtig Snacks, in diesem Fall wanderten die “funny-frisch Kessel Chips” auf den Tisch und später in den Mund.

Wer schon einmal Kessel Chips von funny-frisch gegessen hat, weiss, dass diese Chips extrem knusprig sind.
Geschmacklich sind diese immer etwas besonderes und eben nicht die 08/15 Würzung.
Beim öffnen der Tüte strömt tatsächlich direkt ein würziger, süßlicher-tomatiger Geruch entgegen.

Es schmeckt im nach hinein, nicht zu süß aber fruchtig-rauchig schmecken die super knusprigen Chips.

Dr. Karg`s Knäcke-Snacks

Nun zu den “Dr. Karg`s Knäcke-Snacks”:
Gesund und lecker? Ja das geht. 

Diese gesunde Knabberei schmeckt nach fruchtigen, reifen Tomaten und dem herrlichen Aroma von Basilikum abgerundet mit dem Geschmack von kernigem Knäcke.
Zu Beginn erwartet man nicht wie hart diese Mini-Knäckebrote sind, doch man stellt sich schnell drauf ein und freit sich dass man etwas ordentlich zwischen die Zähne bekommt. Die kleine Knusperstücke sind mit Mozzarella überbacken. 

Wer einen gesunden Snack für Zwischendurch sucht oder etwas zum Fernsehen möchte liegt mit den Knäcke-Snacks genau richtig.Mit 100% Vollkorn tut man sich hier etwas Gutes. Ich habe dazu einen Quark-Kresse Dip zusammengerührt. Auch meinen knabber-erprobten Liebsten hat dieses Schmacko-Fatz sehr gut geschmeckt.

TRi TOP Sirup Pink Grapefruit

Den “TRi TOP Sirup Pink Grapefruit” habe ich verschenkt, da ich leider schreiend weglaufen muss wenn ich etwas mit Grapefruit trinken oder essen soll. 
Die Testhasen fanden den Sirup frisch-herb lecker. Ich kenne andere Geschmacksrichtungen der TRi TOP Sirupe (Ist das wirklich die Mehrzahl von Sirup? Egal!) und sie schmecken wirklich super mit Wasser gemischt oder in Sekt/Prosecco und und und.

Diamant Moussezauber

Da ich den “Diamant Moussezauber” noch nicht probiert habe (Ich reiche hierzu ein leckeres Rezept nach, versprochen) komme ich nun zum letzten Produkt:

Weight Watchers Versüßt den Tag Cranberry-Orange

Den “Weight Watchers – Versüßt den Tag”-Cookies in der Geschmacksrichtung “Cranberry-Orange”.

Die Cookies kommen auch in 6×2 praktischen Portionspäckchen. Für die Weight Watchers-Häschen unter euch: Ein Päckchen mit 2 Keksen haben 2 ProPoints Punkte.

Die Cookies sind lecker knusprig aber nicht zu bröselig. Sie schmecken herrlichen frisch nach Orange und man schmeckt auch die lecker herb-saure Note von Cranberrys raus.
Die Cookies sind toll knusprig und schmecken knackig-nussig.
Mir ist der Orangen Geschmack vielleicht etwas zu stark, aber alles in allem kann die Cookies mit gutem Gewissen empfehlen oder beim nächsten Kaffee als “Kein-schlechtes-Gewissen”-Gebäck anbieten.

So… nun bin ich satt und freue mich riesig auf meine nächste Brandnooz Box.

Hier geht es zur Brandnooz Seite, falls ich euch neugierig gemacht habe und ihr vielleicht auch eine Box abonnieren möchtet.

 

 

Die Kommentare wurden geschlossen