Reste-Essen: Reis

Ich hatte noch eine riesen Portion Reis vom Mittagessen übrig. Ich habe bewusst keine Personenanzahl bzw. Portionsangaben gemacht, da ich ja nicht weiß wie viel Reis ihr übrig habt! :)

Aus Alt mach` Neu und nun zum Rezept aus den Reisresten.

 Hier die Zutaten

  • gekochter Reis (vom Vortag)
  • 2 Eier
  • geriebener Parmesan
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Öl für die Pfanne

Vermische den Reis mit den Gewürzen und dem Parmesan.

Die Mischung sollte die Konsistenz von cremigen Milchreis haben, nicht zu fest eher etwas flüssiger.

Nun die Reispuffer wie Kartoffelpuffer in der heissen Pfanne ausbacken.

Dazu passt super ein frischer Gurkensalat und ein Klecks Frischkäse oder Kräuterquark.
Bain sult as!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>